Spenden für Nepal

0 Kommentare
Ein durch das Erdbeben entstandener Riss in der Straße.
Am Samstag ist Nepal vom schlimmsten Erdbeben in dieser Region seit 80 Jahren erschüttert worden. In der Region um das Kathmandutal sind nach UN-Angaben bisher mehr als 5.000 Menschen getötet worden. Die nepalesische Regierung geht insgesamt sogar von mehr als 10.000 Toten aus. Mindestens 8.000 Menschen sind (oftmals schwer) verletzt.

Bereits jetzt ist absehbar, dass insgesamt wohl mehr als 8 Million Menschen (!) von der Katastrophe betroffen sind. Unzählige sind innerhalb weniger Minuten obdachlos geworden, müssen ohne warmes Wasser und Strom auskommen. Die UN gehen momentan von 1,4 Millionen Menschen (!) aus, die unmittelbar auf Lebensmittelhilfen angewiesen sind. Auch wenn es in der jetzigen Situation zweit- oder gar drittrangig ist, ist dennoch von Belang, dass mehr als 50 kulturelle und religiöse Stätten wie Tempel und Pagoden stark beschädigt oder eingestürzt sind.

Die soeben genannten Zahlen machen sprach- und fassungslos, zumal in diesen Tagen kaum etwas darüber hinwegtäuschen kann, dass in dem Staat am Fuße des Himalaya an einen normalen Lebensalltag schlicht nicht zu denken ist. Zum einen fehlen die finanziellen Mittel für den Wiederaufbau der vollkommen zerstörten Infrastruktur; zum anderen herrscht ein großer Mangel an dringend benötigter Nahrung und Medizin, um die Bedürftigen versorgen zu können.

Jeder Euro zählt!

Helft bitte beim Aufbau von Nepal mit! So klischeehaft und pathetisch es klingen mag, ist es dennoch schlichtweg wahr: Jede einzelne Spende, jeder einzelne Euro zählt! Auch wenn es nur 5 oder 10 Euro sind: Mit jeder Spende helft ihr den Menschen in Nepal, schnellstmöglich in ihren Alltag zurückzukehren. Dafür werden sie euch ein Leben lang dankbar sein!

Nachfolgend sind ein paar Organisationen aufgeführt, die eine Soforthilfe auf den Philippinen leisten (diese Liste will keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und ist deswegen ohne Gewähr):

  • Caritas International
  • Diakonie Katastrophenhilfe
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Unicef
  • Aktion Deutschland hilft

  • Vielen Dank für eure Spende!

    0 Kommentare

    Vielen Dank für deinen Kommentar! Bitte beachte: Kommentare, die aus Spam, beleidigenden, anstößigen oder rassistischen Inhalten bestehen, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.