Aktion: Dein Wahlomat-Ergebnis

0 Kommentare
Am 25. Mai ist es so weit: Das Europäische Parlament wird gewählt. In NRW finden an diesem Tag außerdem Kommunalwahlen statt – in einigen Großstädten sind sogar Integrationsratswahlen daran geknüpft. Wie dürfen also ohne Zweifel von einem Superwahltag sprechen! Wie es bei größeren Wahlereignissen seit Jahren üblich ist, hat die Bundeszentrale für politische Bildung anlässliches der Europawahl ihren inzwischen berühmten Wahl-O-Mat geöffnet, in dem man seine politische Meinung mit den Positionen der antretenden Parteien vergleichen kann:


Oft ist es ja so, dass man eine Präferenz für eine Partei hat, dann den Wahl-O-Mat durchgeht und dieser ein, sagen wir mal ganz anderes „Ergebnis“ ausspuckt. Ich habe mir deswegen eine kleine Aktion ausgedacht: Geht den Wahl-O-Mat durch, vergleicht das Ergebnis mit eurer vorherigen Präferenz bzw. Vorstellung, und stellt das ganze unter diesem in einem Kommentar ein! Ich bin schon gespannt, wie die politische „Ausrichtung“ meiner Leser aussieht!

Um euch den Beginn zu erleichtern, möchte ich euch mein eigenes Wahl-O-Mat-Ergebnis präsentieren, das, zugegeben, tatsächlich ziemlich meiner persönlichen politischen Tendenz entspricht:
Und jetzt seid ihr dran: Wie sieht euer Wahl-O-Mat-Ergebnis aus? Ich freue mich auf eure Kommentare!

0 Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar! Bitte beachte: Kommentare, die aus Spam, beleidigenden, anstößigen oder rassistischen Inhalten bestehen, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.