Ein frohes neues Jahr - in neuem Gewand!

0 Kommentare
Zuerst einmal wünsche ich euch allen und euren Familien, Freunden, Bekannten und allen Lieben, die ihr habt, ein frohes und gesegnetes Neues Jahr! Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen werden und dass ihr eure selbst gesteckten Vorsätze einhalten werdet (immerhin weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig gerade letzteres ist :D). Vor allem aber wünsche ich euch, dass ihr gesund bleibt und in der immer hektischer werdenden heutigen Welt eure innere Ruhr und Gelassenheit behalten könnt. Gerade dann wird das neue Jahr ein voller Erfolg werden, da bin ich mir ganz sicher ;)

Mit einem neuen Jahr ist in gewisser Weise immer auch ein Neuanfang eine Veränderung verbunden. Deshalb kommt der heutige Tag wie geplant für eine kleine, aber doch feine Neuerung hier im Blog. Wie ihr sicherlich gemerkt habt, habe ich meiner Homepage ein neues Design, oder besser gesagt Layout, geschenkt. Mir gingen bei dieser Neuerung zwei Begriffe durch den Kopf: Leserlichkeit und Schlichtheit. Die "Macht des Blogs" wird ja durch nichts anderes als das geschriebene Wort manifestiert. Genau dies soll durch das neue Layout deutlicher werden. Zum einen, weil - durch den einspaltigen Aufbau - eure Aufmerksamkeit nur noch auf den Text selbst gelegt wird, und zum anderen, weil der Text durch die jetzt größere Schriftgröße leichter zu lesen sein sollte. Einige Anregungen dazu habe ich mir übrigens bei Oliver von 5202 "gestohlen". Dafür vielen Dank!
Wie gefällt euch das neue Layout? Ist es eurer Meinung nach schlicht und ergreifend perfekt, oder kann man noch etwas daran verbessern? Für Anregungen und Kritik bin ich wie immer offen und dankbar. Also nur zu mit euren Bewertungen! Entweder als Kommentar unter diesem Post, als Eintrag im Gästebuch oder aber auch als Email. "Feel free to do what ever you want to" hätte mein Englischlehrer früher gesagt; das leite ich gerne an euch weiter :D

Liebe Grüße,
euer Modgar


Nachtrag, 19:46 Uhr:
Ich habe gerade (durch Zufall) gemerkt, dass es im neuen Layout abhängig vom Browser - und wohl auch Betriebssystem - eine leicht veränderte bzw. unterschiedliche Darstellung gibt. Sollte jemandem eine Unstimmigkeit auffallen, die zur Unleserlichkeit des Blogs führt, bin ich über eine kleine Nachricht sehr froh ;)

0 Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar! Bitte beachte: Kommentare, die aus Spam, beleidigenden, anstößigen oder rassistischen Inhalten bestehen, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.